Einladung und Angebote

Im Einzelgespräch können Sie sich mit mir über aktuell anstehende Fragen, Probleme, Konflikte oder kleine und große Krisen - insbesondere zu Ihrer beruflichen und nach-beruflichen Situation - beraten. Wir werden gemeinsam Ihre Sichtweisen, Ihre Einstellungen und Paradigmen philosophisch reflektieren, ohne Vergangenheits- oder Persönlichkeitsforschung betreiben zu müssen. Vielmehr gilt der Satz des Epiktet: Es sind nicht die Dinge, die uns beunruhigen, sondern die Meinungen, die wir von den Dingen haben.

Die zentralen Fragen werden sein: Was ist es eigentlich, was ich denke und was ich will? Wer bin ich und was sind meine Werte? Es wird darum gehen, einen inneren Abstand zum eigenen Erleben zu gewinnen und meine Aufgabe wird sein, Perspektiven aufzuzeigen und Ihnen dabei behilflich zu sein, Ihre eigenen Ressourcen hervorzubringen. 

 

In Gruppengesprächen, Seminaren und Philosophischen Cafés werden existenziell und gesellschaftlich relevante Themen in der Weise besprochen, wie sie Sokrates bereits auf der Agora, dem Fest- und Versammlungsplatz im antiken Athen, mit seinen Mitbürgern diskutiert hat. Dabei war die Ausgangsfrage des Sokrates immer die nach dem vortrefflichen und guten Leben und wie ein solches gelingen kann - die Grundfrage aller praktischen Philosophie, die auch heute noch überaus aktuell ist.

Einzelgespräche Beruf & Philosophie

Krise, Problem, Fragen

Einzelgespräche Alter & Philosophie

Alter, Älterwerden, Berufsausstieg, Rentner, Pension, Sinn

Philosophieren  in Gruppen

Gruppengespräch, Sokratisches Gespräch, Seminare zu existenziellen Fragen

In Einzel- und Gruppengesprächen  suchen wir gemeinsam nach  Wegen, die ein zukünftig gutes und gelingendes Leben ermöglichen können.

Literatur und Leseempfehlungen

Eine Lektüreauswahl zu den angebotenen philosophischen Gesprächen und Veranstaltungen wird gerade zusammengestellt.